Die Lagunen von Comacchio

Paradies für Birdwatching

Die „Valli di Comacchio“ sind die größte italienische Lagunenlandschaft mit Brackwassergebieten und das attraktivste Gebiet im Park des Podeltas. Die Vogelwelt mit Dutzenden von Wasservogelarten ist wohl der beeindruckendste Teil der Oase.

Aufgrund dieser Merkmale wird diese Oase des Parks des Podeltas als „italienische Camargue“ bezeichnet.

Von der Fischerstation Foce starten Wanderungen, Bootsausflüge und Radtouren, um ein einzigartiges und ganz besonderes Ökosystem mit Wasser, so weit das Auge reicht, sowie Landzungen und Fischerhütten zu erkunden. Jedes Stückchen erzählt vom Fischfang mit der traditionellen „Lavoriero“, eine fest im Wasser stehende Fischfalle, mit der man die Aale, die durch ihren Fortpflanzungsinstinkt in Richtung Meer schwimmen, getrennt von den anderen Fischen, wie Meeräschen, Seebarsche, Goldbrassen, Flundern, Ährenfische, fangen kann.

Die Fischerhütten (sogenannte „Casoni“) dienten einerseits als Fischerstationen und andererseits als Posten zum Schutz der Lagunen gegen Wildfischerei. Sie sind der Mittelpunkt einer Ausflugsroute entlang der Uferdämme und Kanäle der Lagunen, die einmalige Eindrücke hinterlässt. Weitere Oasen in der Lagunenlandschaft, zu denen sich ein Ausflug lohnt, sind die Oase Valle Zavalea am nordwestlichen Ende und die Oase Valle Campo, die man von der Staatsstraße 309 Romea erreichen kann.

Die Saline erstreckt sich auf knapp 550 Hektar im Nordosten der zentralen Stelle der Lagunen. Mit der Saline ist eine Salzgewinnungsanlage aus napoleonischer Zeit erhalten geblieben, die von der wichtigen Rolle Comacchios für die Salzgewinnung seit der Antike zeugt.

Die Saline besteht aus Kanälen, Landstrichen, Wasserflächen und Staubecken für die Sammlung von Meerwasser und die Verdampfung und Kristallisation von Salz: In dieser speziellen Umgebung mit einer hohen Salzkonzentration in den umliegenden Gewässern findet man eine ganz besondere Vegetation und eine stattliche Anzahl von Wasservögeln. Sie ist nicht nur eine wichtige Raststätte für Zugvögel, denn durch die reichhaltige Natur und die Stille wird die Saline für viele Spezies zu einem wichtigen Nistplatz, wie zum Beispiel für Flamingos, die in diesem wunderschönen Gebiet eine der wenigen großen Kolonien in Europa gegründet haben.

Dieses außergewöhnliche Naturschutzgebiet wurde gemäß der Ramsar-Konvention zum Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung sowie von der Europäischen Union zum Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung und zum besonderen Schutzgebiet für die Erhaltung von Vögeln erklärt.


Entdecken Sie die dazugehörigen Angebote, um Ihr Ticket direkt zu erwerben!

Mit dem rad zur alten Saline von Comacchio

Von unseren Naturführern begleitet, besichtigen wir über eine 7 km lange Strecke die alte Saline von Comacchio, die eine Anlage aus der Zeit Napoleons konservie

Mit dem Boot vom Meer bis zu den Lagune

Vom Porto Garibaldi Hafen erreichen wir die Lagune. Das ist einen ideale Ausflug für Familien un Birdwatchers. An Bord eines Panoramaboots, entlang Valle Fattibello

ABENDESSEN - KREUZFAHRT IN DER LAGUNE AM SONNERUNTERGANG

Ausflug von Porto Garibaldi, um die außergewöhnliche Landschaft der Lagunen von Comacchio beim Sonnenuntergang mit seinen Farben zu erreichen; das ist die best

Zur Entdeckung den Lagunen von Comacchio - Valle Campo

Ein wunderschoner Ausflug zur Entdeckung der Naturoase Valle Campo, ein Teil der Lagune von Comacchio uber eine Strecke, die Boot, Wandern und Rad kombiniert. Man beginnt

Kanufahrt in den Lagunen von Comacchio

In Begleitung eines erfahrenen Kanulehrers fahren Sie im Kanu direkt auf der Wasseroberfläche sitzend die Lagunen von Comacchio entlang. Ein atemberaubendes Erlebnis

Mit dem Boot in der Lagune von Comacchio

Bootsfahrt entlang der Binnenkanälen des Lagunenspiegels in einer einzigartigen und spektakulären Umwelt, Zufluchtsort einer Kolonie von Flamingos. Wir machen H

Im Herzen der Lagune von Comacchio - Valle Campo

Mit einem erfahrenen Fischer erkunden Sie mit einem typischen Lagunenboot die Schönheit von Valle Campo, die eine einzigartige Naturoase bietet. Die Route ist sowohl

Eintrittskarte Museo Delta Antico

Das Museum befindet sich im Ospedale degli Infermi (1771/1784), dem beeindruckenden, neoklassischen Kranken-hausgebäude aus dem 18. Jahrhundert, das von Antonio Fosc

Bike & Boat in der Lagune und der Saline von Comacchio

Wunderschöne Strecke teils mit Boot und teils mit Rad durch die Lagune mit der Besichtigung der Saline von Comacchio. Abfahrt von Manifattura dei Marinati, antike Aa

Ein Fenster über die Flamingo

Begegnung mit dem Führer und Abreise mit Minibus um eines der exklusivsten Orten im Po Delta Park zu erreichen: Die Lagune und die Saline, wo die Flamingos nisten.

Von Comacchio aus kann man einen lustigen Ausflug an Bord eines kleinen Bootes vornehmen, der in der Lagune segelt. Nach der Durchquerung einer einzigartigen und eindruck



deltacommerce