Zwischen den Lagunen und den Schilfdickichten des Naturparks

Zwischen den Lagunen und den Schilfdickichten des Naturparks ist die Grenze zwischen Erde und Wasser und zwischen den trockengelegten Zonen und den Übergangsgewässern äußerst labil.

Auf den engen und langen Kanälen, die „Paradei“ genannt werden und den Fluss Po mit seinen Brackwasser-Lagunen verbinden, fahren wir das Naturschutzreservat Bocche del Po in Pila, die Oasi della Batteria und die Lagunen Burcio und Basson entlang. Die in den 50-iger Jahren untergegangenen Landwirtschaftsbetriebe und der Leuchtturm Punta Maistra zeugen für die einstige Präsenz des Menschen in einer heute wieder unberührten Natur. Dies gilt auch für die letzten, übrig gebliebenen Fischerhütten aus Schilfrohr auf der Insel Scano Boa, die das Symbol des Deltas ist.

Dauer: 2 Std

Ausflugstage:

Von 03/11/2019 bis 08/03/2020

Jeden Sonntag um 10.30 Uhr
 

Abfahrt: Rifugio Canarin, Porto Tolle (RO)

 

Abfahrt ist mit mindestens 5 Teilnehmern garantiert.



Es ist möglich, die folgenden Tickets zu kaufen:

  Ticketsdetail   Vollpreis Ermäßigt Frei  
Die Sandzunge "Scano Boa" zwischen Lagunen und Schilfdickicht

Die Sandzunge

  15.00 € 10.00 € 0.00 €

( In den Warenkorb Dazugehörige Unterhaltungen)

 Unterhaltung

Name * (* Pflichtfelder)  
Familienname *  
E-mail *  
Handy  
Stadt
Anmerkungen
Überprüfungscode * CAPTCHA
 
* Ich zustimme



deltacommerce